August in Berlin nicht vergleichbar weltweit...von Hagen Hoppenstedt

Waldbühne im August

Die Waldbühne ist traditionell eine der schönsten Freilichtbühnen Deutschlands – leider ist das Mitbringen von Picknickkörben mit der guten Flasche Wein zu Gunsten von den zuständigen Caterern nicht mehr gestattet – dennoch ist ein Konzert unterm Sternenhimmel in den lauen Sommernächten Berlins im August unvergesslich.

Besondere Highlights sind hier am 13. August das schon zum Kult aufgestiegene Konzert des West Eastern Divan Orchesters unter der Leitung von Daniel Barenboim. Stargast ist dieses Jahr seine Jugendfreundin Pianistin Martha Argerich. Die jungen Musiker des Ensembles kommen aus Israel, Palästina und anderen arabischen Ländern. Sie alle sind hervorragende Künstler, die die Bereitschaft mitbringen – über den Geist der Musik hinaus – gemeinsam in Gesprächen und Diskussionen ein offenes Ohr für die Erfahrungen und Sichtweisen ihrer Kollegen aus den unterschiedlichen Ländern des Nahen Ostens zu entwickeln.

Waldbühne_Barenboim2015_© Sebastian Greuner

Foto: Waldbühne_Barenboim2015_© Sebastian Greuner

Im Gegensatz hierzu ein weiterer Höhepunkt ganz anderer Art das Konzert von Diether Thomas Kuhn. Berlin hat es im Gegensatz zu Hamburg noch nicht geschafft einen Schlager Move zu etablieren aber es gibt DTK– gerade in Zeiten wie heute ist der sorgenlose Schlager Seelenstreichler in jeglicher Richtung – die Unbeschwertheit und Flower Power auf Kuhns legendären Konzerten sind unvergleichlich… nun endlich kann die großen Fangemeinde Schlaghosen, Blümchenhemden und Rüschen auspacken um am 27.8.2016 in der Waldbühne den Sternenhimmel aufs Outfit regnen lassen und das im Auftrag der Liebe – so ist der Arbeitstitel der diesjährigen Tournee. www.waldbuehne-berlin.de  

Waldbühne_Dieter_Thomas_Kuhn© Sebastian Greuner

Foto: Waldbühne_Dieter_Thomas_Kuhn© Sebastian Greuner

Tanzen im August in Berlin

Der Sommer in Berlin hat es traditionell in sich ….

Angefangen mit dem Tanzfestival „ Tanz im August“ Vom 12.8. bis 4.9. wird Berlin wieder zum Hotspot für alle Tanzbegeisterten: Tanz im August setzt in diesem Jahr auf zeitgenössische Klassiker und neue Arbeiten von internationalen und Berliner Choreografinnen. An verschiedenen Spielorten in Berlin u.a. Volksbühne & Haus der Berliner Festspiele wird auf höchstem und zum Teil richtungsweisenden Niveau geschwitzt…

MonbijouTheater_Strandbar_cc_Bernd_Schönberger

Foto: MonbijouTheater_Strandbar_cc_Bernd_Schönberger

Sollte die Lust da sein sich nach optischem Genuss selbst rhythmisch zu bewegen ist dies seit einigen Jahren im Sommer sehr romantisch möglich  - am Spreeufer des Monbiyou Parks auf der Museumsinsel. Die Strandbar bietet täglich wechselnde Programme, auch mit Tanzkursen – von Swing, Tango, Walzer und dem diesjährigen Trendtanz Zouk aus Brasilien. Wenn sie schon einmal dort sind lohnt sich ein Besuch des Open Air Monbijou Theaters besonders zu empfehlendes Spektakel sind die Lustigen Weiber von Windsor. www.monbijou-theater.de

MonbijouTheater_Amphitheater_Ausschnitt_21.Juni2016_cc_Bernd_Schönberger

Foto: MonbijouTheater_Amphitheater_Ausschnitt_21.Juni2016_cc_Bernd_Schönberger

Sollte es wider erwarten regnen empfiehlt sich die Kultstätte „Klärchens Ballhaus“ in Mitte. Hier wird am Wochenende tatsächlich noch mit Live Tanzkapellen geschwooft. Dieses Refugium gab es schon Anfang des letzten Jahrhunderts und war seit dem durchgängig geöffnet und hat einen ganz besonderen Charme www.ballhaus.de

Michael Kargus als MC und die Kit Kat Girls © Jan WirdeierEin Kleinod der Berliner Theaterwelt ist die Bar jeder Vernunft in Wilmersdorf. Das Spiegelzelt ist die Bühne für die Crème de la Crème der intelligenten Kleinkunst von Chanson, Entertainment, Show und Comedy. Ein besonderes Theater in Berlin! Die Aufführungen der Operette "Das weiße Rößl am Wolfgangssee", mit Max Raabe und den Geschwistern Pfister sind schon fast legendär, und für "Cabaret – Das Musical" verwandelte sich die BAR JEDER VERNUNFT Abend für Abend in den Kit Kat Klub der zwanziger Jahre.

Foto: Michael Kargus als MC und die Kit Kat Girls © Jan Wirdeier

 

Desiree_Nick_RetroMuschi_© Jan WirdeierIm August trumpft der Frauensommer 100 % auf. Hervorzuheben ist die Revue „Retro Muschi“ von Dschungelkönigin Desiree Nick und die Uraufführung „Sommernachtstraum“ von und mit Georgette Dee. Das Musical Cabaret ist mittlerweile an Zuschauern so gewachsen -  so das es nun in der großen Schwester Tipi am Kanzleramt im August weiter seine Erfolge feiert.

www.bar-jeder-vernunft.de  

www.tipi.de

Foto: Desiree_Nick_RetroMuschi_© Jan Wirdeier

Ihren Lieblingsfilm verpasst – warum nicht einmal Kino unter Sternen ausprobieren?

Besonders zu empfehlen  das Freiluftkino Kreuzberg im Kunstquartier Bethanien am Mariannenplatz. Im August werden Highlights wie „ Er ist wieder da“, „Caracas“  oder „Hail Cesar“ zum Teil in Originalsprache gezeigt – auch sicherlich allein ein guter Flirtplatz.

www.freiluftkino-berlin.de

Sie können auch im Sommer nicht auf Kunst verzichten? Fahren Sie an den Wannsee und schauen sich die wundervolle Liebermann Villa an, zur Zeit eine anspruchsvolle Ausstellung von Liebermanns Kunstwerken Biergärten und Kaffeehäuser betreffend – danach ein Stück des köstlichsten Kuchens der Stadt auf die Hand ,mit einem prickelnden Getränk im Villen eigenen Garten die Füße von den plätschernden Wellen des Wannsees streicheln lassen.

Max Uth - Der Biergarten, um 1910 © SMB – Nationalgalerie, Foto: Andres Kilger

Max Uth - Der Biergarten, um 1910 © SMB – Nationalgalerie, Foto: Andres Kilger

www.liebermann-villa.de

Apropos prickelndes Getränk – bei hohen Temperaturen, nach tanzen, schauen, staunen, laufen empfiehlt sich nicht immer ein alkoholisches Getränk – diesen Sommer sind die in Berlin manuell biologisch hergestellten Limonaden und Smoothies der Fruchtmanufaktur Proviant der absolute Renner. Das zu Recht Geschmacksrichtungen wie Zitrone naturtrüb, Ingwer Zitrone und Orange naturtrüb erfrischen nicht nur – sie machen süchtig. Na dann Prost und einen schönen August in der individuellsten Stadt der Welt!!  www.proviant-smoothies.de

Zurück

Tag Cloud