Berlin-Highlights im März

Während die Hertha auf der Erfolgswelle reitet, bekommen die Berliner Fussball-Fans auch mal wieder den Weltmeister zusehen. Wenn der Ball nicht gerade rollt, begrüßen Berliner den Frühling, feiern St.Patrick oder genießen Klassische Musik.

Internationale Tourismusbörse (ITB)

The World’s Leading Travel Trade Show (Messe Berlin, 9. – 13. März)

ITBMehr als 10.000 Austeller aus 185 Ländern aller Kontinente – aufgrund der geografischen Gliederung finden sich die mehr als 50.000 Privatbesucher der ITB aber gut zurecht bei der Erkundung neuer Urlaubsziele.

Hinzu kommen 115.000 Fachbesucher und 23.000 Teilnehmer am ITB Berlin Kongress, der sich als weltweit größter und konzeptionell einzigartiger Fachkongress der Reisebranche etabliert hat.

http://www.itb-berlin.de

#ITB50: „From Berlin With Love“

Zum 50. Geburtstag der ITB Berlin gibt es 50 Insidertipps: Rezepte, Reiseberichte und Hintergründe von 50 Berlinern, die unterschiedliche Destinationen weltweit bereisten. Alle Infos und Tipps unter http://www.itb50.com

 

Impro 2016

Internationales Festival für Improvisationstheater (11. – 20. März)

Internationales Festival für ImprovisationstheaterAm Samstag, den 12. März wird nicht nur auf sechs Festivalbühnen in Berlin, sondern auf der ganzen Welt  zugunsten von Flüchtlingen improvisiert. An den Aktionstag „Improv without borders“ knüpft auch der Festival-Schwerpunkt „Borders. Limits. Liberty“ an mit mehrtägigen Workshops. In der 15. Ausgabe des Festivals gibt es auch wieder etablierte Formate wie die Frauen-Show, den Männer-Abend und den Improvision Song Contest.

http://www.improfestival.de/begruessung.html

Foto: Matthias Fluhrer

 

St. Patricks’s Day in Berlin

Feiertag zu Ehren von Patrick von Irland (17. März)

In Berlin leben ca. 1.000 Iren. Den gesetzlichen Feiertag der grünen Insel feiern weltweit aber längst nicht nur die Iren, sondern Millionen Menschen weltweit. Da in Berlin in diesem Jahr keine Parade stattfindet, werden sich grüne Kostümierungen, Live-Musik, Guiness und Kilkenny an die zahlreichen Quellen irischer Tradition zurückziehen: Eine Übersicht der Irish Pubs in Berlin finden Sie unter http://www.berlin.de/bars/irish-pubs/.    

Tipp: Das Irish Pub im Europa-Center ist nicht nur mit einem kurzen Spaziergang vom Hotel aus zu erreichen, sondern gilt auch als eines der besten Irish Pubs in Deutschland. http://www.irishpubberlin.de/

St. Patrick’s Day in bewegten Bildern:

https://www.youtube.com/watch?v=X_VWQvAmXhU

 

Festtage an der Staatsoper Berlin

Musiktheater und Konzerte mit internationalen Stars (18. – 28. März)

Festtage an der Staatsoper BerlinOpern zu Ostern: Vor 20 Jahren hat Daniel Barenboim das Festival gegründet, das heute Publikumsmagnet für Musik- und Opernfreunde ist. Der Pianist und Dirigent wird auch in diesem Jahr selbst musikalisch aktiv.

www.staatsoper-berlin.de

Foto: Max Lautenschläger

 

 

Frühlingsfest am Kurt-Schumacher-Damm

Berlin begrüßt die sprießende Jahreszeit (23. März bis 17. April)

FrühlingsfestEtliche Fahrgeschäfte, kulinarische Vielfalt und bunte Festzelte zum Feiern: Fast vier Wochen lang feiern Berliner und Besucher den Frühling am Zentralen Festplatz. Mittwoch ist Familientag: Karussells und Bahnen fahren dann zum halben Preis. Große Feuerwerkt gibt es an zwei Samstagen (28. März und 18. April) ab 22 Uhr. Der Eintritt ist frei.

www.schaustellerverband-berlin.de

Foto: Schaustellerverband Berlin e.V.

 

Deutschland gegen England

Fußball-Länderspiel  im Olympiastadion (26. März)

Als offizieller Hotelpartner von Hertha BSC hat das Hotel Palace Berlin nicht nur Fussball DNA, sondern fühlt sich auch dem Olympiastadion eng verbunden. Am 26. März empfängt dort ausnahmsweise mal nicht die Hertha ihren Gegner, sondern lädt der amtierende Fussball-Weltmeister das Team aus England zu einem Freundschaftsspiel zwischen zwei großen Fussballnationen.

Infos zum Spiel und Ticket-Erwerb unter www.dfb.de

Link zu:
 

Zurück

Tag Cloud