Berlin-Highlights im Mai

Die Outdoor-Saison kann beginnen: Bunte Straßenfeste und hochkarätige Sportveranstaltungen für Fans und Aktive prägen den Berliner Mai.

... „für jeden“

MyFest Berlin Kreuzberg

MyFest (1. Mai)

Tanzen & spielen, essen & spazieren: Der zunehmend friedliche Verlauf das Maifeiertages in Kreuzberg wird dem seit 2003 stattfindenden MyFest zugeschrieben. Bei dem großen Straßenfest treten mehr als 100 Bands und DJs auf zahlreichen Bühnen rund ums Kottbusser Tor, den Heinrichplatz und die Oranienstraße auf. Wer eine Stärkung braucht, kann bei den Ständen am Straßenrand zwischen verschiedensten kulinarischen Angeboten wählen.

Zum friedlichen Feiern tragen auch diverse Performance-Künstler und ein umfangreiches Programm für Kinder bei.

www.myfest36.de

... „für Kunstfans“

Gallery Weekend Berlin; Erik van Lieshout: Untitled, 2015

Gallery Weekend (1. - 3. Mai)

Ausstellungen im Sekundentakt: Beim Gallery Weekend öffnen mehr als 50 Galerienihre Türen für Besucher. Dieser Rundgang durch die Berliner Kreative hat sich rumgesprochen – und mit 1.000 Gästen zum verkaufsstarken Termin am Kunstmarkt entwickelt. Viele Sammler reisen dazu sogar aus Russland, den USA oder China an.

www.gallery-weekend-berlin.de/

„Sportlerinnen“

Berliner Frauenlauf

Berliner Frauenlauf (16. Mai)

Bis zu 18.000 Läuferinnen, 5 oder 10km, Start und Ziel in der Straße 17. Juni: Am 16. Mai wird es rund um den Tiergarten sehr sportlich zugehen. Organisator des 32. Avon Running Berliner Frauenlaufs ist die SCC EVENTS GmbH, deren Gründer der Traditionsverein Sport-Club Charlottenburg ist.

Disziplinen: Laufen, Power Walking, Nordic Walking – jeweils 5 oder 10km, Mütter und Töchter können sich auch als Team anmelden. Für die Kleinen (2005 & jünger) gibt es außerdem einen Bambinilauf über 800m.

www.berliner-frauenlauf.de/

... „für Planer und Experten“

Metropolitan Solutions, Fach- und Kongressmesse für städtische Verkehrs- und Versorgungskonzepte (Messegelände, 20. – 22. Mai)

Eine neue Messe in und für Berlin: Die Metropolitan Solutions umfasst etwa 25 parallel stattfindende, internationale Konferenzen und Workshops zum Thema smarter und nachhaltiger Stadtentwicklung. Auf der Agenda stehen hier sowohl Energieeffizienz öffentlicher Gebäude, nachhaltige Energieversorgung und intelligente Verkehrssystem als auch Wassermanagement und Müllverwertung.

www.metropolitansolutions.de/

... „für Lebensfrohe“

Karneval der Kulturen 2014

Karneval der Kulturen (22. – 25 Mai)

Prächtige Kostüme, kräftige Schminke und originelle Masken: Beim Karnevalsumzug am Pfingstsonntag in Kreuzberg erobern die verschiedenen Kulturen den öffentlichen Raum und zeigen, wie aufgeschlossen, vielfältig und lebendig Berlin ist. Egal ob einstudierter Tanz, wildes Durcheinander oder feiernder Spaziergang neben den großen Wagen: Bunt ist Trumpf. Das gilt auch schon ab Freitag beim Straßenfest rund um den Blücherplatz mit Konzerten, Kulinarische Köstlichkeiten von Kokosnüssen bis Süßkartolffeln und kreativem Kunsthandwerk. Genügend gute Gründe für circa eine Million Menschen, die jedes Jahr den Karneval der Kulturen besuchen.

www.karneval-berlin.de/de/

... „Motorsportfans“

Formel E Rennen (23. Mai)

17 Kurven auf 2,47 Kilometern Strecke, mehr als 220 km/h und 100% elektrisch: Der ehemalige Flughafen Tempelhof ist am 23. Mai einer von zehn weltweiten Austragungsorten der Rennserie Formel E. Ohne Verbrennungsmotor fahren die Autos emissionslos und sind ungefähr so laut wie herkömmliche PKW.

Die Tickets kosten zwischen 10 und 45 Euro.

berlin.fiaformulae.com/

... „für Fussballfans“

DFB-Pokalfinale (30. Mai)

Nach der Meisterschaft ist der DFB-Pokal die zweitwichtigste Trophäe im deutschen Vereinsfussball. Seit 1985 wird das Endspiel im Berliner Olympiastadion ausgetragen. Bei der 72. Auflage des Wettbewerbs stehen sich im Finale Borussia Dortmund und der VFL Wolfsburg  gegenüber.

Wir haben für Fans beider Lager ein Exklusivangebot zum Finale in Berlin: 

Zimmerrate 10% unter Normalpreis, kostenfreies WLAN, 1 kostenfreies Bier + 1 Bratwurst p.P. am Spieltag vor dem Hotel, City Tax inklusive. Zum Buchen geht es hier lang: http://bit.ly/1J8jCqJ

Übrigens: Der Breitscheidplatz ist übrigens auch der traditionelle zentrale Treffpunkt für die zehntausenden Dortmund-Fans, die zum Endspiel in der Hauptstadt erwartet werden. Vorm Hotel Palace wird am 30. Mai also viel schwarzgelb zu sehen sein.

... „für Radler“

Velothon Radrennen Berlin

Velothon (31. Mai)

Mit bis zu 13.000 Teilnehmern und 250.000 Zuschauern entlang der Sehenswürdigkeiten der Stadt ist der Garmin Velothon Berlin ein Radsportevent für jedermann. Während die Veranstalter für Einsteiger und Hobbyfahrer die 60km-Distanz empfehlen, können „ambitionierte Ausdauerradsportler“ an die doppelte Strecke wagen.

Bei der vierten Ausgabe des Eliterennens werden etwa 120 Profis den identischen Parcours fahren und mit einer mehrfach zu absolvierenden, zuschauerfreundlichen Schlussrunde durch das Zentrum Berlins um den Sieg kämpfen.

Streckenhighlights: Brandenburger Tor, Potsdamer Platz, Flughafen Tempelhof, Eastside-Gallery, Regierungsviertel, Siegessäule, Straße des 17. Juni

www.garmin-velothon-berlin.de/

 

Fotos: Daniel Incoronato (1x), Hochzwei (1x)

Zurück

Tag Cloud