Deutsches Weininstitut prämiert das Gourmetrestaurant „first floor“

Preisverleihung "Ausgezeichnete Weingastronomie 2015" mit "first floor" Chefsommelier Gunnar Tietz / © deutscheweine.de

Wein-Auszeichnung für das Gourmetrestaurant "first floor"

Das Deutsche Weininstitut hat in Kooperation mit Original Selters zum zweiten Mal den Titel "Ausgezeichnete Weingastronomie" an drei Restaurants verliehen, die sich für Qualitätsweine aus deutschen Anbaugebieten einsetzen.

In der Rubrik Gourmetrestaurant wurde das Berliner Sternerestaurant „first floor“ mit dem Titel „Ausgezeichnete Weingastronomie 2015“ ausgezeichnet und für besonderes Engagement für Qualitätsweine aus deutschen Anbaugebieten geehrt.

Weingenuss heißt für „first floor“ Chefsommelier Gunnar Tietz – neben Qualität – vor allem exquisite Vielfalt und so können Gäste aus fast 1.500 Weinen, darunter 500 aus den deutschen Weinregionen, auswählen. Besonderes Highlight sind die „Großen Gewächse“ aus den bekannten Anbauregionen in Deutschland.

 www.firstfloor.palace.de

 

Zurück

Tag Cloud