Berlins Shopping-Highlights auf einen Blick

Kurfürstendamm © visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Berlin hat nicht nur einiges für Kunstfans, Kulturliebhaber und Geschichtsinteressierte zu bieten, auch Shopaholics kommen in der Hauptstadt voll auf ihre Kosten.

Hier finden Sie unsere Tipps fürs Berlin-Shopping:

Das Europa-Center ist ein West-Berliner Original. Nach dem amerikanischem Vorbild der Shopping Mall erbaut und 1965 eröffnet, bietet es heute viele Geschäfte – von adidas bis Rituals, von Wellensteyn bis Hunkemöller, von Nike bis Fossil. Das Europa-Center ist lediglich eine Minute zu Fuß vom Hoteleingang entfernt, da es zum gleichen Gebäudekomplex gehört.

Eine von Berlins bekanntesten Shoppingstraßen ist der Charlottenburger Kurfürstendamm, ein wahres Paradies für Luxus-Shopper - und nur fünf Minuten vom Hotel Palace Berlin entfernt. Louis Vuitton, Hermès und Valentino haben sich hier ebenso angesiedelt wie Prada, Tommy Hilfiger und Chanel. Gucci, Yves Saint Laurent, Bulgari und Swarovski sind natürlich auch vertreten.

Nur wenige Schritte vom Kurfürstendamm, in der Schlüterstraße, finden Sie den Paul Davis Flagship Store. Der junge Designer aus Kanada kreiert innovative Herrenmode, die jeden Mann in Szene setzt. Paul Davis kombiniert bei seiner Arbeit europäisches Handwerk mit seiner nordamerikanischen Sichtweise auf die Mode.

In der Verlängerung des Ku‘damms, der Tauentzienstraße, ist unter anderem Peek & Cloppenburg zu finden, aber auch Uniqlo und Benetton. Am Ende der Tauentzienstraße, am Wittenbergplatz, steht das legendäre KaDeWe, das Kaufhaus des Westens. Mit 60.000 m² ist das KaDeWe das größte Warenhaus auf dem europäischen Festland. Auf der sechsten Etage gibt es eine beliebte Feinkostabteilung, die keine kulinarischen Wünsche offen lässt.

Die Galeries Lafayette im Zentrum der Friedrichstraße bringen den französischen Stil und die Lebensart nach Berlin. Auf 10.000 m² finden Sie internationale Markenkleidung sowie ausgewählte Berliner Designer, Beautyprodukte, Schmuck und französische Delikatessen.

Nur 30 Minuten von Berlin liegt das Designer Outlet Berlin. Über 80 Boutiquen bieten alles, was das Shopper-Herz begehrt: Designer wie Escada und Hugo Boss reihen sich hier neben Desigual und Esprit ein. Auch Sportkleidung, Streetwear und Accessoires für die Wohnung gibt es reichlich.

Rund 270 Shops finden Sie in der Mall of Berlin am Leipziger Platz – so viel wie in keinem anderen Shopping-Center in Berlin. Kleidungsläden wechseln sich mit Schmuck, Elektronik und Einrichtungsgegenständen ab. Hier finden Sie unter anderem Armani Jeans, Lacoste und Thomas Sabo, aber auch H&M und C&A.

Das Shopping-Center Alexa befindet sich direkt am Alexanderplatz und ist von außen leicht durch seine Pastelltöne und Rundbögen zu erkennen. In diesem Jahr verändert sich einiges im Alexa – so siedeln sich intimissimi und O Bag gerade neu dort an.

Sollten Sie noch ganz spezielle Tipps benötigen, so wenden Sie sich während Ihres Aufenthalts bei uns gern an unsere Concierges.

Zurück

Tag Cloud