Von MICE und Menschen

Die Tagungswirtschaft in Berlin wächst konstant. Eine positive Entwicklung – auch für die Hotels der Hauptstadt.

Berlin wird als Kongress- und Veranstaltungs-Stadt immer interessanter. So hatte die Hauptstadt 2014 rund 131.200 MICE-Veranstaltungen mit insgesamt 10,9 Mio. Teilnehmern. MICE steht für Meetings, Incentives, Conventions und Events und umfasst entsprechend Veranstaltungen wie Tagungen oder Kongresse, aber auch Events wie die Fashion Week. Seit Beginn der Erfassung des Berliner MICE-Marktes in 2002 hat sich der Tagungs- und Kongressbereich dynamisch entwickelt. Die Zahl der Anbieter stieg von 245 im Jahr 2002 auf 346 im Jahr 2014 an, was einem Zuwachs von 41 Prozent entspricht. Und die Teilnehmerzehl steigerte sich innerhalb der letzten zehn Jahre sogar um 58 Prozent.


Sieben Millionen Übernachtungen in 2014

Nicht nur für die Veranstaltungsorte selbst ist der Zuwachs erfreulich. Auch Hotels und Pensionen profitieren von der steigenden Besucherzahl: Allein im Rahmen von Tagungen und Kongressen wurden in Berlin 2014 rund sieben Mio. Übernachtungen registriert. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutete dies eine Zunahme von etwa 4,5 Prozent.
Um diese positive Entwicklung weiterhin zu fördern, gibt es seit 2005 den Meeting Place Berlin. Dort präsentieren sich bis zu 50 hauptstädtische Dienstleister der Kongressindustrie. An vier Tagen kommen sie mit nationalen und internationalen Veranstaltern und Organisatoren zusammen, um sich auszutauschen sowie verschiedene Event-Locations und Hotels in Berlin vorzustellen. Die Anzahl der sich präsentierenden Dienstleister aus Berlin ist ebenso begrenzt wie die der 150 nicht aus der Hauptstadt stammenden Fachbesucher. Letztere müssen vorab einen umfangreichen Fragebogen ausfüllen und sicherstellen, dass sie für Kongresse oder Events stehen, die mehr als 100 Teilnehmer erwarten.


Meeting Place Berlin: Das Hotel Palace Berlin ist dabei.


Das Hotel Palace Berlin ist bei dem diesjährigen Meeting Place Berlin als Aussteller vertreten, denn es eignet sich ideal für Tagungen und andere Veranstaltungen: Das Hotel verfügt über 17 moderne Konferenz- und Banketträume mit einer Gesamtfläche von 2.400 Quadratmetern. Events mit bis zu 1.000 Personen können hier stattfinden. Aber auch um die Besucher externer Veranstaltungen zu beherbergen, bietet sich das im Herzen West-Berlins gelegene Hotel an. Diese und weitere Vorteile präsentiert das Team des Hotel Palace Berlin auch wieder beim diesjährigen Meeting Place Berlin – nicht zuletzt, um die Attraktivität der Hauptstadt als Veranstaltungsort weiter zu steigern. 

Infos:

Der Meeting Place Berlin findet vom 2. bis 6. Juli 2015 statt. Veranstaltet wird er vom visitBerlin Partnerhotels e.V. in Kooperation mit dem Geschäftsbereich Berlin Convention Office der Berlin Tourismus & Kongress GmbH und dem visitBerlin Partneragenturen Berlin e.V.


Weitere Informationen unter www.meeting-place-berlin.de.

Zurück

Tag Cloud