Im Juli heißt es draußen sein!

Ob bei Klassik auf dem Gendarmenmarkt, nachts im Botanischen Garten oder am Straßenrand beim Christopher Street Day: Verbringen Sie den – bestimmt sonnigen – Juli draußen!

Werke unter freiem Himmel: Wie bereits angekündigt findet am 1. Juli 2018 die zweite Ausgabe der Open Air Gallery auf der Oberbaumbrücke statt. Mehr als 100 Künstler stellen ihre Werke direkt auf der Brücke aus und kommen so einfach und direkt mit Besuchern in Kontakt.

Ebenfalls die zweite Ausgabe in diesem Jahr feiert die Berlin Fashion Week. Vom 3. bis 7. Juli zeigen mehr als 3.500 Designer ihre neuen Kollektionen, unter anderem im Kronprinzenpalais, in der Station Berlin und im Kraftwerk Berlin.

C/O Berlin präsentiert ab 7. Juli die Ausstellung „Wim Wenders. Sofort Bilder“. Zum ersten und einzigen Mal in Deutschland werden 240 Polaroids gezeigt, die Wenders selbst geschossen hat. Vom Ende der 1960er bis Anfang der 80er war die Polaroid-Kamera ein gern gesehener Begleiter des Regisseurs. In der Schau sehen Sie Aufnahmen von Filmsets, Reisen und Freunden. Ein Künstlergespräch mit Wim Wenders findet am 8. Juli um 12 Uhr im Delphi Filmpalast statt.

Auch wenn Deutschland ausgeschieden ist: Die WM-Party zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule geht weiter! Am 15. Juli treffen im Finale die beiden besten Teams des Turniers aufeinander. Die Fanmeile öffnet für alle, die sich das letzte Spiel der WM 2018 nicht entgehen lassen möchten. Der Wintergarten Berlin zeigt alle Partien „unterm Glasdach“ im Innenhof des Theaters. Die aktuellen Showbands spielen nach den Matches live fürs Publikum – und das bei kostenfreiem Eintritt. In unserer Lobby im Hotel Palace Berlin zeigen wir Ihnen auch alle Partien – mit speziellen WM-Drinks und anderen Specials.

Der Botanische Garten Berlin feiert am 20. und 21. Juli Botanische Nacht. Zum zehnten Jubiläum präsentieren sich zehn magische Themenwelten, wie der Hain der Hoffnung, der Dunkelwald und der Quell der Verführung. Insgesamt sind 160 Künstler, Musiker und Performer zu bestaunen.

Am 21. und 22. Juli präsentieren sich rund um den Nollendorfplatz unterschiedliche LGBTI-Projekte, Vereine und Organisationen beim Lesbisch-schwulen Stadtfest. Unter anderem sind die Berliner Aids-Hilfe und schwul-lesbische Untergruppen deutscher Parteien dabei. Für das leibliche Wohl sorgen Essensstände und Cocktail- und Sektbars.

Am 28. Juli tourt der Christopher Street Day zum 40. Mal durch Berlin. Die bunte Demo startet um 12.30 Uhr an der Ecke Kurfürstendamm/Joachimsthaler Straße und führt durch Charlottenburg und Schöneberg, vorbei an der Siegessäule, zum Brandenburger Tor. Bis Mitternacht wird dort gefeiert, unter anderem auf fünf Bühnen und mit Sport- und Familienbereich. Zur Feier des CSD bieten wir an diesem Wochenende in unserer Lobby den „Pink Gin Prosecco Cocktail“ für 12,50€ an.

Am Abend gegen 20 Uhr steigt am Kurfürstendamm auch die adidas Runners City Night. Die Fünf-Kilometer-Strecke führt den Ku’damm rauf und runter, die 10-Kilometer-Läufer drehen noch eine Ehrenrunde über die Kantstraße. Anfeuern erwünscht!

Mix an Musik

Letzte Chance: Nur noch bis 5. Juli läuft The One Grand Show im Friedrichstadt-Palast. Gehen Sie mit dem Hauptdarsteller auf Zeitreise in einem ehemaligen Revuetheater und auf die Suche nach the one.

Das Classic Open Air am Gendarmenmarkt wird natürlich auch wieder diesen Sommer geboten! Vom 5. bis 9. Juli begeistern Werke von Wagner, das Beste aus italienischen Opern und vieles mehr die Zuhörer auf einem der schönsten Plätze Berlins. Zum Abschluss am 9. Juli treten Earth, Wind & Fire auf.

Das Komische Oper Festival vom 10. bis 15. Juli zum diesjährigen Spielzeitabschluss bietet alle aktuellen Neuproduktionen: Semele, Die Gezeichneten, Pelléas et Mélisande, Blaubart, Die Nase und Anatevka. Einführungsvorträge vor Beginn und Gespräche danach runden das Opernerlebnis ab.

Neu in diesem Sommer ist das Opernfest der Berlin Opera Academy – einer internationalen Sommerakademie für junge Opernsänger – vom 14. Juli bis 30. August. An besonderen Orten (St.-Elisabeth-Kirche, Musikbrauerei, ehemaliges Stummfilmkino Delphi und der Mendelssohn Remise) werden Die Fledermaus, Hänsel und Gretel, Die Zauberflöte, L’Incoronazione di Poppea und Konzerte geboten. Tickets gibt es ab 20 Euro, mit dem Opernpass für 99 Euro können alle Veranstaltungen besucht werden.

Schlager und Popmusik im Olympiastadion Berlin: Am 8. Juli tritt Deutschlands Schlagerstar Nummer eins Helene Fischer im großen Rund auf, am 19. Juli folgt ihr Ed Sheeran. Für die Plätze im Innenraum gilt wie immer: Wer zuerst kommt, steht ganz vorne!

Events im Hotel Palace Berlin

Zur Feier unseres 50. Geburtstags in diesem Jahr haben wir im Juli folgendes im Angebot: ein spezielles Gin Tonic Tasting mit je fünf Sorten Gin und Tonic am 5. Juli und einen BBQ-Abend mit all you can eat und beer all you can drink am 6. Juli.

Neu im Hotel Palace Berlin: Unser Restaurant beef 45 steht für Fleischgenuss auf höchstem Niveau. All unsere angebotenen Speisen basieren auf Irish Hereford, Charolais und US Flanksteak. Das hochwertige Fleisch setzen wir mit der Sous-vide-Methode in Szene: Unvergleichlicher Geschmack und eine unfassbar zarte Textur sind das Ergebnis. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zurück