September Highlights in Berlin

IFA 2020 » | 03.-05.09.2020

In dem für 2020 überarbeiteten Konzept konzentrieren sich die Veranstalter auf die Kernfunktionen der IFA: Die Unterstützung von Marken und Herstellern, Einzelhändlern, Innovatoren und Medien. Basierend auf den aktuellen Sicherheitsbestimmungen ist neben 4 physischen Live-Events, auch eine virtuelle Einbettung der Veranstaltungen geplant. Die Veranstaltung wird aufgrund der aktuellen Situation nur für Fachbesucher stattfinden, es wird jedoch geplant, die Ausstellung für jeden virtuell zugänglich zu machen.

 

beef 45 Meat School » auf unserer Terrasse | 04.09.2020

Testen Sie die beliebtesten Fleischspezialitäten aus dem Restaurant beef 45 live für Sie gegrillt. Lassen Sie sich von den verschiedenen Cuts, unterschiedlichen Qualitäten und Herkunftsregionen begeistern. Serviert in 5 kleinen Gängen mit passenden Beilagen.
39,90 € / Person - Eine Mindestanzahl von 10 Gästen pro Abend ist erforderlich. Buchungen nehmen wir gerne verbindlich über unser Online-Formular » entgegen.

 

Festival of Lights » | 11.-20.09.2020

Das Festival of Lights verzaubert 2020 wieder Berlin. Zahlreiche Gebäude und Plätze in der Hauptstadt werden jedes Jahr im Herbst bunt illuminiert. Viele Wahrzeichen, historische Orte, Straßen, Plätze, Szeneviertel und interessante Orte jüngsten Berliner Geschichte werden mit Licht inszeniert. Das Festival of Lights findet 2020 bereits zum 16. Mal statt und steht unter der Schirmherrschaft des regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller.

 

Harald Hauswald » | 12.09.2020-23.01.2021

Harald Hauswalds Blick ist unverfälscht und einfühlsam. Seine Bilder sind voller Sympathie für das fotografierte Objekt und die Menschen vor seiner Kamera. Sie behalten stets ihre Würde und stehen im Gegensatz zu dem sie umgebenden Zerfall und Irrsinn. Es sind Bilder von der Eintönigkeit, aber auch von der Langsamkeit des Lebens in der DDR, Zeugnisse einer abgeschotteten und eingeschlossenen Welt kurz vor ihrem Untergang.

 

ISTAF 2020 » | 13.09.2020

Das Internationale Stadionfest Berlin ist eines der größten Eintages-Leichtathletikmeetings der Welt. Europameister, Weltmeister, Olympiasieger und amtierende Weltrekordhalter werden auch 2020 im Olympiastadion in Berlin zu erleben sein.

 

Greentech Festival » | 16.-18.09.2020

Als erstes Festival seiner Art vereint es eine inspirierende Ausstellung grüner Technologien, Dienstleistungen und Produkte, eine mit prominenten Vordenker*innen besetzte Konferenz, ein klima-neutrales Konzert sowie Ausstellungen und die Verleihung der GREEN AWARDS in Kooperation mit Audi zu einem großen Ganzen.

 

Berlin leuchtet » | 25.09.-4.10.2020

Beim Festival «Berlin leuchtet» 2020 setzen Lichtkünstler Gebäude der Stadt mit Licht und Projektionen spektakulär in Szene. Wenn es dunkel wird, beginnt Berlin zu leuchten: Das Lichtfestival illuminiert herausragende Gebäude der Stadt, auch sieben Bahnhöfe der Stadtbahn sollen in das Fest einzubezogen werden. Vielleicht fährt sogar eine besonders leuchtende S-Bahn durch Berlin. Geplant sind sieben verschiedene Touren, die Besucher zu den beleuchteten Gebäuden führen. Vom Alexanderplatz erstreckt sich das Lichterfest über einen großen Teil der Stadt, vornehmlich in den Bezirken Mitte-Tiergarten, Friedrichshain-Kreuzberg, Charlottenburg-Wilmersdorf und Steglitz-Zehlendorf.

 

Living the City » | 25.9.2020 – 20.12.2020 

Living the City erzählt über 50 Geschichten zu Projekten aus Architektur, Kunst und Stadtplanung in der Haupthalle des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof. Die Ausstellung zeigt Prozesse und Handlungsmöglichkeiten in Städten in ganz Europa auf.

Zurück